GALERIE E&E
  seit 1985
 
 
    Werner Schmidt
Malerei, Zeichnung 
23
23
23
23
  1953 geboren in Oppenau / Schwarzwald.
1972-77 Studium an der Fachhochschule für Gestaltung Pforzheim (u.a. bei Jürgen Brodwolf und Hans Baschang), Diplom Grafik-Design
seit 1983 verh. mit der Malerin Gabi Streile
seit 1985 Arbeit als freier Künstler
1989 Stipendium der Kunststiftung BW
1993 Arbeitsaufenthalt in New York
1995 Stipendium des Landes BW für die Cité des Arts, Paris
1995-96 Lehrauftrag für Malerei an der Universität Mainz
Arbeitsaufenthalte in Marokko (1999) und in Finnland (2000)
2000 Karl-Rössing-Reisestipendium der Bayerischen Akademie der Schönen Künste, München.Lebt in Oberkirch/Baden, Atelier in Berlin.

"Werner Schmidt reduziert Malerei auf wenige, vielschichtige Farbzonen, die, bei versteckter Expressivität, Kompositionen von meditativer Ruhe entstehen lassen."
E.W.Schneider

Nr. 16 Werner Schmidt-Raumbilder 1988
Nr. 37 Werner Schmidt-New York Paintings 1993
o.T.